Gruppentreff für Jugendliche mit Autismus (Aspitreff)

In einer Gruppe mit sechs Teilnehmerplätzen kommen Jugendliche, die von Autismusspektrumstörungen betroffen sind oder es sein könnten zusammen.

Bei der Gruppenarbeit geht es darum mit etwa Gleichaltrigen, die ebenso mit anderen in Interaktion gehen möchten, die Sozialen Kompetenzen weiter zu entwickeln. Ebenso soll es darum gehen gemeinsam weitere Informationen zum Thema Autismus zu erarbeiten.

Dies wird über gemeinsame Aktivitäten oder Projekte z.B. in Form von Spielen, Reflexion bestimmter Themen oder mittels selbst eingebrachten Anliegen aus dem Alltag ermöglicht.

Wir planen hierfür ca. ein halbes Jahr deiner Teilnahme ein.

Vivian Beck

Dipl. Sozialpädagogin

Gemeinsam mit Familie, Betroffenen, Bezugspersonen behilflich sein